Yuga

====== Yuga ======
**Yuga** (Yuga), Zeitalter.

Die [[Veda|vedische]] Zeitrechnung benennt vier Zeitalter, die sich in Zyklen wie Frühling, Sommer, Herbst und Winter wiederholen.

* **Satya-Yuga**, dauert 1’728’000 Jahre. (Die Körper der Menschen sind von solch [[feinstofflicher_koerper|feinstofflicher]] Wesensart, dass sie von Menschen des Kali-Yuga nicht gesehen werden könnten. Durchschnittliche Lebenserwartung: 100’000 Jahre.)

* **Treta-Yuga**, dauert 1’296’000 Jahre. (Durchschnittliche Lebenserwartung: 10’000 Jahre.)
* **Dvapara-Yuga**, dauert 864’000 Jahre. (Durchschnittliche Lebenserwartung: 1’000 Jahre.)
* **[[Kali-Yuga]]**, dauert 432’000 Jahre (wovon beim gegenwärtigen Kali-Yuga etwas mehr als 5’100 Jahre verstrichen sind). (Durchschnittliche Lebenserwartung: 100 Jahre; abnehmend auf ca. 40 Jahre bis zum Ende des Kali-Yuga.)

Diese vier Zeitalter werden **Maha-Yuga** genannt. \\
Ein **Kalpa** besteht aus 1’000 Maha-Yugas (1 Tag oder 12 Stunden [[brahma|Brahmas]]).

Während eines Kalpa erscheinen 14 Manus (Stammväter der Menschen). Der Zeitraum eines Manu wird Manvantara genannt.\\
Ein **Manvantara** dauert 71 Maha-Yugas.

Gemäss [[veda|Veda]] leben wir jetzt im 28. [[Kali-Yuga]] des 7. Manvantara.

(Siehe nachfolgende Zeittafel von der Lebensdauer [[brahma|Brahmas]] bis zum Zeitraum eines [[Kali-Yuga]].)

===== Zeittafel =====
{{:wiki:zeit.gif|}}