Garbhodakashayi-Vishnu

Garbhodakashayi-Vishnu (Garbhodakaśāyī-Vishnu), ein vollständiger Teil (Erweiterung) von Maha-Vishnu.
Er steigt, ohne dass seine Fülle gemindert wird, in das Reich der Maya hinab, in jedes einzelne von zahllosen Universen. Aus seinem Nabel wächst, der Überlieferung zufolge, ein mystischer Lotos hervor, in welchem ein Brahma, der Schöpfer und Ordner aller Planeten und Lebensformen1 im Universum, zu seinem Leben erwacht. 

1Brahma erschafft lediglich mit den Energien der Prakriti die materiell fein– und grobstofflichen Formen (Hüllen), die von den ewigen spirituellen Atmans bewohnt (belebt) werden.